Stilleinlagen

Sortieren & Filtern
  • Ansicht
  • Sortierung

    Zurücksetzen

  • Packungsgröße

    Zurücksetzen

  • Hersteller

    Zurücksetzen

  • Bewertungen

    Zurücksetzen

    • durchschnittliche Kundenrezension

  • Preis

    Zurücksetzen

5 Ergebnisse

Nach der Geburt durchläuft die Brust einer Frau große Veränderungen. Das kann dazu führen, dass Stilleinlagen zumindest für eine gewisse Zeit zu willkommenen Helfern im neuen Alltag werden.

...mehr zu "Stilleinlagen" lesen...
BESTSELLER
€ 5,99*
€ 5,89*
PZN 04132230
  • saugfähige Stilleinlagen
  • diskret und sicher
  • atmungsaktiv
  • weich und formstabil
  • mit Klebestreifen für sicheren Halt
sofort lieferbar,
solange der Vorrat reicht
×
sofort lieferbar,
solange der Vorrat reicht

Bestellungen die Mo-Fr bis 16:00 Uhr eingehen verlassen in der Regel noch am selben Tag unser Haus.

Die Lieferzeit Ihrer Bestellung richtet sich nach dem Artikel mit der längsten Lieferzeitangabe.

Gratis Versand schon ab € 29
€ 14,99*
€ 12,69*
PZN 05485798
  • günstiger Preis
  • nur Originalprodukte
sofort lieferbar,
solange der Vorrat reicht
×
sofort lieferbar,
solange der Vorrat reicht

Bestellungen die Mo-Fr bis 16:00 Uhr eingehen verlassen in der Regel noch am selben Tag unser Haus.

Die Lieferzeit Ihrer Bestellung richtet sich nach dem Artikel mit der längsten Lieferzeitangabe.

Gratis Versand schon ab € 29
€ 6,49*
€ 6,49*
PZN 00760455
  • günstiger Preis
  • nur Originalprodukte
sofort lieferbar,
solange der Vorrat reicht
×
sofort lieferbar,
solange der Vorrat reicht

Bestellungen die Mo-Fr bis 16:00 Uhr eingehen verlassen in der Regel noch am selben Tag unser Haus.

Die Lieferzeit Ihrer Bestellung richtet sich nach dem Artikel mit der längsten Lieferzeitangabe.

Gratis Versand schon ab € 29
€ 5,99*
€ 5,99*
PZN 05980931
  • günstiger Preis
  • nur Originalprodukte
sofort lieferbar,
solange der Vorrat reicht
×
sofort lieferbar,
solange der Vorrat reicht

Bestellungen die Mo-Fr bis 16:00 Uhr eingehen verlassen in der Regel noch am selben Tag unser Haus.

Die Lieferzeit Ihrer Bestellung richtet sich nach dem Artikel mit der längsten Lieferzeitangabe.

Gratis Versand schon ab € 29
€ 10,59*
€ 10,19*
PZN 04952565
  • Zur Pflege und Behandlung wunder Brustwarzen
  • Wirkt schnell kühlend und beruhigend
  • Schützt vor Krankheitserregern und beugt so Infektionen vor
verfügbar,
lieferbar in 3-4 Tagen
×
verfügbar,
lieferbar in 3-4 Tagen

Auf Grund der hohen Nachfrage kann sich die Lieferung um 3-4 Tage verschieben

Die Lieferzeit Ihrer Bestellung richtet sich nach dem Artikel mit der längsten Lieferzeitangabe.

Gratis Versand schon ab € 29

Stilleinlagen: Praktische Helfer für frischgebackene Mamas


Inhaltsverzeichnis
  • Sinn und Einsatzzwecke von Stilleinlagen – ein Überblick
  • Stilleinlagen in vielen Variationen von apotheke.at

Sinn und Einsatzzwecke von Stilleinlagen – ein Überblick

Während der Schwangerschaft erhalten viele werdende Mütter zahlreiche gut gemeinte Ratschläge, was sie nach der Geburt unbedingt brauchen und was stattdessen überflüssig ist. Bei den Stilleinlagen gehen die Meinungen diesbezüglich weit auseinander, was schlichtweg daran liegt, dass jede Frau unterschiedlich ist.

Sobald nach der Geburt nämlich der Milcheinschuss stattfindet, kann es zu unangenehmen Begleiterscheinungen kommen. Dazu gehört auch das ungewollte Austreten von Muttermilch aus den Brustwarzen, sodass nasse Flecken auf der Kleidung entstehen.


Wann sind Stilleinlagen sinnvoll?

Ob solche Flecken auftreten, wann, wie lange und in welchem Ausmaß, ist jedoch von Frau zu Frau verschieden. Genau deshalb lässt sich keine pauschale Aussage treffen, ob Stilleinlagen sinnvoll sind oder nicht – sondern Sie müssen diese Frage individuell beantworten.

Sie können daher zwar ein Paar Stilleinlagen vorsorglich kaufen, aber viele Mütter warten schlichtweg ab, ob sie diese benötigen. So wissen Sie zugleich, welche Eigenschaften diese im Einzelfall erfüllen müssen, beispielsweise bezüglich ihres Durchmessers oder ihrer Saugstärke.

Stilleinlagen sind somit eine tolle Möglichkeit, um eventuell austretende Muttermilch diskret aufzufangen, ohne sichtbare Spuren zu hinterlassen. Viele Frauen empfinden die Stilleinlagen zudem durch ihre weiche Oberfläche als sehr komfortabel und nutzen diese daher auch bei anderen Problemen wie wunden Brustwarzen.

Dadurch, dass die Brust mit Stilleinlagen jederzeit trocken bleibt, unterstützen sie zudem die Heilung wunder Stellen oder helfen dabei, entsprechende Beschwerden präventiv zu verhindern. Es gibt somit durchaus viele gute Gründe, um Stilleinlagen während der Stillzeit zeitweise oder dauerhaft zu nutzen.


Stilleinlagen in vielen Variationen von apotheke.at

Ebenso vielfältig wie die Gründe, um Stilleinlagen zu verwenden, ist auch die Art der Produkte, die mittlerweile zur Verfügung stehen. Es gibt sie beispielsweise aus verschiedenen Materialien wie Stilleinlagen aus Wolle oder Seide. Ebenso gibt es Einweg-Stilleinlagen oder waschbare Stilleinlagen und Sie haben die Auswahl aus unterschiedlichen Durchmessern. Am besten informieren Sie sich daher vor dem Kauf über die Unterschiede zwischen den Produkten und wählen jene aus, die optimal zu Ihrem individuellen Bedarf sowie Ihren persönlichen Vorlieben passen.


Eigenschaften von Stilleinlagen: Worauf müssen Sie achten?

Bei einem Blick auf die verschiedenen Angebote werden Sie also schnell merken, dass es zwischen den Stilleinlagen große Unterschiede gibt.

Sie müssen daher einige grundsätzliche Entscheidungen treffen, bevor Sie nach einem konkreten Produkt suchen können, das Ihren Vorstellungen entspricht.

Dazu gehören folgende Punkte:

  • Das Material: Wie bereits erwähnt, gibt es Stilleinlagen aus unterschiedlichen Materialien. Sie alle bringen individuelle Vor- und Nachteile mit sich, sprich Sie müssen selbst herausfinden, welches Material am besten zu Ihrem Einsatzzweck passt. Großer Beliebtheit erfreuen sich zum Beispiel Naturfasern wie Baumwolle, da sie als umweltfreundlich und atmungsaktiv gelten. Sie sind zudem sehr saugstark und gehören zu den Stilleinlagen, die waschbar sind. Allerdings hat Baumwolle keine antimikrobiellen Eigenschaften und sie kann an der Brustwarze kleben, was vor allem bei wunden Brustwarzen unangenehm ist.

    Stilleinlagen aus Seide oder aus Wolle punkten hingegen durch ihre heilungsfördernde Wirkung sowie ihre Atmungsaktivität. Auch sie sind wiederverwendbar, müssen aber unter Umständen von Hand gewaschen werden. Vor allem Seide besitzt zudem nur eine begrenzte Saugfähigkeit. Wer dieselben Eigenschaften, aber eine größere Saugkraft wünscht, ist daher unter Umständen mit Stilleinlagen aus einem Material-Mix besser beraten, beispielsweise zwischen Wolle, Seide und Mikrofaser.

    Für besondere Einsatzzwecke stehen zudem Modelle aus Silikon oder mit Silber zur Verfügung. Silikon-Stilleinlagen unterdrücken den Milchfluss, anstatt die Feuchtigkeit aufzunehmen, während Stilleinlagen mit Silber besonders kühlend sowie antibakteriell wirken. Weitere Materialien, die gerne für Stilleinlagen verwendet werden, sind Viskose, Zellstoffe oder Kunstfasern – häufig auch in unterschiedlichen Kombinationen. Es lohnt sich somit der Blick auf die Packungsbeilage und die Anwendungshinweise, um ein Produkt für den eigenen Bedarf zu finden.

  • Die Größe: Die Stilleinlagen gibt es mit unterschiedlichem Durchmesser und in verschiedenen Dicken. So findet jede Frau ein Produkt, das perfekt zu ihrer Brust und der Menge des Milchausflusses passt. Da sich die Brust, wie vorab erwähnt, in der Stillzeit aber stetig verändert, können verschiedene Stilleinlagen notwendig werden. Es ist daher wichtig, diese immer wieder an den aktuellen Bedarf anzupassen, um ausreichend große Stilleinlagen zu tragen – aber eben nicht zu große, damit sie unter der Kleidung unsichtbar bleiben.

  • Die Nutzungshäufigkeit: Frauen, die nur hin und wieder Stilleinlagen benötigen, setzen gerne auf waschbare Stilleinlagen, denn sie haben genügend Zeit, um zwischendurch zu trocknen. Wer hingegen sehr viel Muttermilch verliert, setzt häufig auf Einweg-Stilleinlagen, um stets ein trockenes Paar griffbereit zu haben. Solche Einweg-Stilleinlagen haben daher oft eine extreme Saugfähigkeit. Schlussendlich handelt es sich aber auch hier um eine Entscheidung nach dem persönlichen Geschmack.

  • Der Preis: Zuletzt gibt es preisliche Unterschiede je nach Material, Größe und Art der Stilleinlage. Sie müssen daher Ihr individuelles Budget bei der Wahl berücksichtigen. Falls Sie nach einer preisgünstigen Lösung suchen, können Sie sogar selbst Stilleinlagen nähen. Wichtig ist dabei aber eine neutrale Außenseite, damit die Stilleinlagen unter dem Oberteil nicht sichtbar sind. Zudem sind gekaufte Modelle oft saugfähiger.

Bei apotheke.at passende Stilleinlagen finden

Wenn Sie nun eine Vorstellung davon haben, welche Stilleinlagen Sie suchen, finden Sie bei apotheke.at eine große Auswahl. Für eine zusätzliche Beratung können Sie zudem einen Blick in Stilleinlagen-Tests werfen oder Sie probieren einfach selbst aus, mit welchem Produkt Sie sich am wohlsten fühlen.

Wählen Sie beispielsweise Stilleinlagen von Lansinoh, wie die Lansinoh Stilleinlagen (36 Stk.), die durch ihre Weichheit, ihre Atmungsaktivität sowie ihre Diskretion überzeugen. Sie besitzen zudem einen Klebestreifen für sicheren Halt.

Aber auch die Medela Stilleinlagen wie die Medela Stilleinlagen waschbar (4 Stk.) erfreuen sich großer Beliebtheit. Diese können Sie nach Belieben wiederverwenden und zugleich reduzieren sie das Wachstum von Bakterien oder die Bildung von unangenehmen Gerüchen.

Benötigen Sie hingegen besonders saugstarke Stilleinlagen, sind die Nuk Stilleinlagen eine gute Wahl, zum Beispiel die Nuk Stilleinlagen Ultra Dry Comfort (60 Stk.) in der praktischen Großpackung. So haben Sie für jede Phase nach der Geburt eine passende Wahl zur Hand!


0