Movicol Junior Schoko Pulver zur, zum Herst.e.Lsg.z.Ein. (30X6.9 g)

Dieses Produkt wurde noch nicht bewertet.

Originalprodukt von Norgine GmbH PZN: 09086865 Grundpreis 9.12€/100 g

sofort lieferbar
×
sofort lieferbar

Der Artikel wird nach Ihrer Bestellung innerhalb von 24 Stunden unser Haus verlassen.

Die Lieferzeit Ihrer Bestellung richtet sich nach dem Artikel mit der längsten Lieferzeitangabe.

Gratis Versand schon ab 69 €
18,89*
23,94 €
inkl. 20 % MwSt.
grüner Haken Bis zu 60%* Ersparnis
grüner Haken Schnelle Lieferung
grüner Haken Kostenlose Retoure
grüner Haken
4 Millionen
zufriedene Kunden
Kein Video vorhanden
  • gegen chronische Verstopfungen
  • bei Kindern von 2 bis 11 Jahren
  • binden Flüssigkeit für einen weichen Stuhl
  • erzeugen keine Elektrolytverschiebungen
  • für einen geregelten Stuhlgang
  • schmeckt lecker nach Schokolade, enthält keine Kalorien

Anwendungsgebiet von Movicol Junior Schoko Pulver zur, zum Herst.e.Lsg.z.Ein. (Packungsgröße: 30X6.9 g)

  • Es handelt sich um ein Arzneimittel aus der Gruppe der Laxanzien zur Behandlung von chronischer Verstopfung bei Kindern im Alter von 2 bis 11 Jahren und zur Behandlung von einer hartnäckigen Verstopfung mit Kotstauung im Darm, „Koprostase" genannt bei Kindern zwischen 5 und 11 Jahren.
  • Das Präparat verhilft Ihrem Kind zu einer komfortablen Darmtätigkeit, selbst wenn es bereits über einen langen Zeitraum unter Verstopfung gelitten hat.

Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten

15.9 mg Kalium chlorid
6.563 mg Macrogol 3350
175.4 mg Natrium chlorid
89.3 mg Natrium hydrogencarbonat
Acesulfam, Kaliumsalz Hilfstoff (+)
Arabisches Gummi Hilfstoff (+)
Ethanol Hilfstoff (+)
Kokosöl Hilfstoff (+)
Maltodextrin Hilfstoff (+)
Öle, pflanzlich Hilfstoff (+)
Palmöl Hilfstoff (+)
Propylenglycol Hilfstoff (+)
51 mmol Chlorid Ion Hilfstoff (+)
17 mmol Hydrogencarbonat Ion Hilfstoff (+)
5.4 mmol Kalium Ion Hilfstoff (+)
65 mmol Natrium Ion Hilfstoff (+)
Schokoladen Aroma Hilfstoff (+)

Gegenanzeigen

  • Das Arzneimittel darf nicht verabreicht werden, wenn Ihr Arzt Ihnen mitgeteilt hat, dass Ihr Kind an einer der folgenden Erkrankungen leidet:
    • Darmverengung oder Darmverschluss
    • Gefahr eines Darmdurchbruches (Perforation)
    • schwere entzündliche Darmerkrankung wie Colitis ulcerosa, Morbus Crohn oder toxisches Megakolon
    • Überempfindlichkeit gegen die Wirkstoffe oder einen der sonstigen Bestandteile

Dosierung

  • Chronische Verstopfung:
    • Die Dosierung des Arzneimittels hängt vom Alter des Kindes und seinem Ansprechen auf die Behandlung ab.
      • Zu Beginn der Behandlung sollte Kindern im Alter von 2 bis 6 Jahre 1 Beutel täglich verabreicht werden.
      • Kinder im Alter von 7 bis 11 Jahre sollten 2 Beutel täglich verabreicht werden.
      • Auf Anraten Ihres Arztes kann die Anzahl der Beutel erhöht werden, bis Ihr Kind einen weichen Stuhlgang hat. Hierzu sollte normalerweise die Einnahme von nicht mehr als vier Beuteln täglich ausreichen.
  • Kotstau (Koprostase):
    • Bevor Ihr Kind das Arzneimittel zur Behandlung der Koprostase (Kotstau) einnimmt, sollte medizinisch abgeklärt sein, dass Ihr Kind auch tatsächlich an dieser Krankheit leidet.
    • Der Verlauf einer Behandlung mit dem Präparat ist wie folgt:
      • Alter (5 - 11 Jahre)
        • Tag 1: 4 Beutel
        • Tag 2: 6 Beutel
        • Tag 3: 8 Beutel
        • Tag 4: 10 Beutel
        • Tag 5: 12 Beutel
        • Tag 6: 12 Beutel
        • Tag 7: 12 Beutel
    • Die Tagesdosis (Anzahl der Beutel) sollte in Einzeldosen innerhalb von 12 Stunden eingenommen werden (z. B. 8 Uhr morgens bis 8 Uhr abends). Die Behandlung kann eingestellt werden, sobald das Arzneimittel gewirkt hat. Dies äußert sich darin, dass Ihr Kind große Mengen von Stuhl und/oder wässrigem Durchfall absetzt.

 

  • Dauer der Anwendung:
    • Chronische Verstopfung:
      • Die Behandlung sollte über einen längeren Zeitraum, mindestens 6 - 12 Monate, erfolgen.
    • Kotstau (Koprostase):
      • Die Dauer der Behandlung mit dem Präparat beträgt bis zu 7 Tage.

 

  • Wenn Ihr Kind eine größere Menge eingenommen hat als es sollte:
    • Bei Ihrem Kind kann es zu sehr starkem Durchfall kommen, welcher zu einer Austrocknung des Körpers führen kann. Falls dies eintritt, stoppen Sie die Einnahme des Arzneimittels und geben Sie reichlich Flüssigkeiten. Wenn Sie beunruhigt sind, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.

 

  • Wenn Sie vergessen haben, das Arzneimittel zu verabreichen:
    • Geben Sie die Dosis, sobald Sie sich daran erinnern.

Movicol Junior Schoko Pulver zur, zum Herst.e.Lsg.z.Ein. (Packungsgröße: 30X6.9 g) können in Ihrer Versandapotheke www.apotheke.at erworben werden.


Hersteller: Norgine GmbH, Im Schwarzenborn 4, 35041 Marburg

Movicol Junior Schoko Pulver zur, zum Herst.e.Lsg.z.Ein. bei apotheke.at bestellen
17%
sparen

Movicol Junior Schoko Pulver zur, zum Herst.e.Lsg.z.Ein. (30X6.9 g)

sofort lieferbar
×
sofort lieferbar

Der Artikel wird nach Ihrer Bestellung innerhalb von 24 Stunden unser Haus verlassen.

Die Lieferzeit Ihrer Bestellung richtet sich nach dem Artikel mit der längsten Lieferzeitangabe.

Gratis Versand schon ab 69 €
18,89*
23,94 €
inkl. 20 % MwSt.
Sicherheit geht vor
Unser Newsletter
Entdecken Sie uns!
Ihre Vorteile