Startseite > Aknefug-Liquid 1%

Aknefug-Liquid 1% (100 ml)

Dieses Produkt wurde noch nicht bewertet.
PZN: 08764777

Originalprodukt von Dr. August Wolff GmbH & Co.KG
Grundpreis € 12.99/100 ml

Gratis Versand schon ab € 69
zur Zeit nicht lieferbar
×

Der Artikel ist zur Zeit leider nicht lieferbar.
Wir versuchen, diesen Artikel für Sie so schnell wie möglich wieder zu beschaffen.

Die Lieferzeit Ihrer Bestellung richtet sich nach dem Artikel mit der längsten Lieferzeitangabe.


€ 16,04
€ 12,99*
Auf den Merkzettel
Dieser Artikel ist zur Zeit nicht lieferbar
Gern informieren wir Sie, sobald dieser Artikel wieder vorrätig ist.
Wir benachrichtigen Sie kostenlos und unverbindlich per E-Mail.

grüner Haken Bis zu 60%* Ersparnis
grüner Haken Schnelle Lieferung
grüner Haken Kostenlose Retoure
grüner Haken
4 Millionen
zufriedene Kunden
  • günstiger Preis
  • nur Originalprodukte

Anwendungsgebiet von Aknefug-Liquid 1% (Packungsgröße: 100 ml)

  • Das Arzneimittel ist eine schälende und antibakterielle Lösung zur Anwendung auf der Haut.
  • Es wird angewendet zur Linderung leichter, beginnender Akne.

Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten

10 mg Salicylsäure
Isopropylalkohol Hilfstoff (+)
Natrium hydroxid Hilfstoff (+)
Propylenglycol Hilfstoff (+)
Wasser, gereinigt Hilfstoff (+)

Gegenanzeigen

  • Das Arzneimittel darf nicht angewendet werden
    • bei Überempfindlichkeit gegen Salicylsäure, Salicylate und Propylenglycol oder einen der sonstigen Bestandteile des Arzneimittels
    • bei Säuglingen sowie bei Kindern, die das 4. Lebensjahr noch nicht vollendet haben,
    • bei Patienten mit eingeschränkter Nierenfunktion.
      • Hier darf das Arzneimittel nur in Ausnahmefällen kleinflächig auf einer Körperfläche von maximal 10 cm² höchstens 3 Tage angewendet werden.
    • auf Schleimhäuten, im Mund, im oder am Auge sowie im Genitalbereich sowie innerlich, da es u. a. 2-Propanol enthält.

Dosierung

  • Wenden Sie das Arzneimittel immer genau nach der Anweisung an.
  • Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind.
  • Falls vom Arzt nicht anders verordnet, wird das Arzneimittel 1- bis 2-mal täglich dünn auf die erkrankten Hautpartien aufgetragen.

 

  • Dauer der Anwendung
    • Das Arzneimittel ist nach ärztlicher Anweisung bzw. bis zur Abheilung der Erkrankun anzuwenden.

 

  • Wenn Sie eine größere Menge des Arzneimittels angewendet haben als Sie sollten
    • Setzten Sie die Behandlung beim nächsten Mal mit der normalen Menge fort.
    • Vergiftungen nach äußerlicher Anwendung des Arzneimittels sind bisher nicht bekannt geworden.
    • Bei bestimmungsgemäßer Anwendung des Arzneimittels sind Salicylsäure-Blutspiegel über 5 mg/dl und Vergiftungen (Intoxikationen) nicht zu erwarten.
    • Mit Vergiftungssymptomen ist erst ab Blutspiegeln von mehr als 30 mg/dl zu rechnen. Dann können Ohrensausen, Ohrgeräusche, Schwindel, Übelkeit, Erbrechen, Reizbarkeit sowie Trockenheitsgefühl der Schleimhäute auftreten. Als Gegenmaßnahme genügt das Absetzen des Präparates.
    • Bei versehentlichem oder beabsichtigtem Trinken größerer Mengen des Arzneimittels können insbesondere bei Kindern Maßnahmen zur Entgiftung erforderlich werden.
    • Benachrichtigen Sie Ihren Arzt. Gegebenenfalls sollte eine Vergiftungszentrale angerufen werden.

 

  • Wenn Sie die Anwendung des Arzneimittels vergessen haben
    • Nach einer vergessenen Einzeldosis wenden Sie bitte nicht die doppelte Menge des Arzneimittels an, sondern nehmen die Behandlung mit der vorgesehenen Dosis wieder auf.

 

  • Wenn Sie die Anwendung des Arzneimittels abbrechen
    • Wenn Sie die Anwendung des Arzneimittels abbrechen, sprechen Sie Ihren Arzt oder Apotheker an.

 

  • Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Einnahme

  • Das Arzneimittel ist eine Lösung zur Anwendung auf der Haut.
  • Bei jeder Anwendung verfahren Sie bitte wie folgt:
    • Reinigen Sie zunächst Ihre Haut und trocknen Sie sie dann ab.
    • Tränken Sie einem Wattebausch mit dem Arzneimittel
    • Tupfen oder reiben Sie Ihre Haut mit dem Wattebausch so ab, dass auf den erkrankten Hautstellen ein dünner Flüssigkeitsfilm entsteht.

Patientenhinweise

  • Besondere Vorsicht bei der Anwendung des Arzneimittels ist erforderlich
    • da bei Kindern über 4 Jahren eine Tagesdosis von 0,2 g Salicylsäure (= 20 ml des Arzneimittels) nicht überschritten werden darf.

 

  • Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen
    • Es sind keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen erforderlich.

Schwangerschaft

  • Schwangerschaft und Stillzeit
    • Das Arzneimittel darf in der Schwangerschaft nur kleinflächig (Fläche kleiner als 5 cm²) angewendet werden.
    • Das Arzneimittel darf nicht an der stillenden Brust angewendet werden. Die zufällige Aufnahme von Salicylsäure durch den Säugling durch Kontakt mit der behandelten Körperstelle muss vermieden werden. Sollte der Arzt eine regelmäßige Behandlung großer Hautflächen mit dem Arzneimittel für notwendig halten, ist frühzeitig abzustillen, da Risiken wegen mangelnder Entgiftung bei Neugeborenen nicht auszuschließen sind.
Aknefug-Liquid 1% (Packungsgröße: 100 ml) können in Ihrer Versandapotheke www.apotheke.at erworben werden.


Hersteller: Dr. August Wolff GmbH & Co.KG,

Aknefug-Liquid 1%  bei apotheke.at bestellen
19%
sparen

Aknefug-Liquid 1% (100 ml)

zur Zeit nicht lieferbar
×

Der Artikel ist zur Zeit leider nicht lieferbar.
Wir versuchen, diesen Artikel für Sie so schnell wie möglich wieder zu beschaffen.

Die Lieferzeit Ihrer Bestellung richtet sich nach dem Artikel mit der längsten Lieferzeitangabe.


Gratis Versand schon ab € 69
€ 16,04
€ 12,99*
Sicherheit geht vor
Unser Newsletter
Entdecken Sie uns!
Ihre Vorteile
Zum 25.05.2018 ist die neue Datenschutzgrundverordnung in Kraft getreten. Wir haben daher unsere Datenschutzerklärung aktualisiert. Um ein optimales Nutzererlebnis für Sie sicherzustellen, setzen wir in unserem Shop Cookies ein. Informationen dazu und wie Sie der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung