Startseite > Transpulmin Erkältungsbalsam

Transpulmin Erkältungsbalsam (40 g)

Originalprodukt von MEDA Pharma GmbH & Co.KG PZN: 00580983 Grundpreis 16.47€/100 g
Marke: Transpulmin

lieferbar,
solange der Vorrat reicht
×
lieferbar,
solange der Vorrat reicht

Auf Grund der hohen Nachfrage kann sich die Lieferung um 2-5 Tage verschieben

Die Lieferzeit Ihrer Bestellung richtet sich nach dem Artikel mit der längsten Lieferzeitangabe.

Gratis Versand schon ab 69 €
6,59*
7,50 €
inkl. 20 % MwSt.
grüner Haken Bis zu 60%* Ersparnis
grüner Haken Schnelle Lieferung
grüner Haken Kostenlose Retoure
grüner Haken
4 Millionen
zufriedene Kunden
Kein Video vorhanden
  • hilft bei Erkältungen
  • befreit eine verstopfte Nase
  • mindert den Husten
  • wirkt schleim- und krampflösend
  • fördert die Durchblutung
  • zum Einreiben oder Inhalieren

Anwendungsgebiet von Transpulmin Erkältungsbalsam (Packungsgröße: 40 g)

Transpulmin Erkältungsbalsam (Packungsgröße: 40 g) wird bei entzündlichen Erkrankungen der Atemwege mit Husten, Heiserkeit, Verschleimung der Bronchien und des Rachens sowie zur Linderung der Beschwerden bei Lungen- und Rippenfellentzündungen angewendet.

Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten

25 mg Campher, racemisch
100 mg Cineol
50 mg Levomenthol
Decyl oleat Hilfstoff (+)
Dinatrium edetat 2-Wasser Hilfstoff (+)
Glycerolmonostearate, emulgierend (Typ II, 32/36, Kaliumsalze) Hilfstoff (+)
Silicium dioxid, hochdispers Hilfstoff (+)
Vaselin, gelb Hilfstoff (+)
Wasser, gereinigt Hilfstoff (+)
Methyl 4-hydroxybenzoat Hilfstoff (+)
Methyl 4-hydroxybenzoat, Natriumsalz Hilfstoff (+)
Propyl 4-hydroxybenzoat Hilfstoff (+)
Propyl 4-hydroxybenzoat, Natriumsalz Hilfstoff (+)
Kamille Aroma Hilfstoff (+)

Gegenanzeigen

  • Das Arzneimittel darf nicht angewendet werden,
    • wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen Cineol, Levomenthol und racemischem Campher oder einen der sonstigen Bestandteile des Präparates sind
    • bei Erkrankung an Asthma bronchiale und Keuchhusten, sowie Pseudokrupp und anderen Atemwegserkrankungen, die mit einer ausgeprägten Überempfindlichkeit der Atemwege einhergehen. Die Inhalation von Levomenthol, racemischem Campher und/oder Cineol kann zu Atemnot führen oder einen Asthmaanfall auslösen
    • zur äußeren Einreibung bei Haut- und Kinderkrankheiten mit Exanthem (Hautausschlag), sowie auf geschädigter Haut, z.B. bei Verbrennungen
    • bei Säuglingen und Kleinkindern bis zur Vollendung des 2. Lebensjahres (Gefahr eines Kehlkopfkrampfes), aufgrund des Gehaltes an Cineol, racemischen Camphers und Levomenols
    • zur Inhalation bei Kindern unter 6 Jahren
    • bei Kindern mit erhöhtem Risiko des Auftretens von Krampfanfällen, aufgrund des Gehaltes an Campher
    • bei Schwangerschaft und in der Stillzeit.

Dosierung

Anwendungsempfehlung:

Soweit nicht anders verordnet, verreiben Sie 2-4x täglich etwa 4 cm Transpulmin Erkältungsbalsam (Packungsgröße: 40 g) auf Brust und Rücken. Zur Inhalation übergießen Sie je nach Stärke der Beschwerden mehrere Zentimeter Transpulmin Erkältungsbalsam (Packungsgröße: 40 g) mit heißem Wasser und atmen die Dämpfe einige Minuten lang ein.

Hinweise

Während einer Inhalationsanwendung von Transpulmin Erkältungsbalsam (Packungsgröße: 40 g) bei Kindern sollten Sie diese aufgrund des heißen Wassers immer beaufsichtigen.

Transpulmin Erkältungsbalsam (Packungsgröße: 40 g) können in Ihrer Versandapotheke www.apotheke.at erworben werden.


Hersteller: MEDA Pharma GmbH & Co.KG, Benzstr. 11, 61352 Bad Homburg

Transpulmin Erkältungsbalsam  bei apotheke.at bestellen
12%
sparen

Transpulmin Erkältungsbalsam (40 g)

lieferbar,
solange der Vorrat reicht
×
lieferbar,
solange der Vorrat reicht

Auf Grund der hohen Nachfrage kann sich die Lieferung um 2-5 Tage verschieben

Die Lieferzeit Ihrer Bestellung richtet sich nach dem Artikel mit der längsten Lieferzeitangabe.

Gratis Versand schon ab 69 €
6,59*
7,50 €
inkl. 20 % MwSt.
Sicherheit geht vor
Unser Newsletter
Entdecken Sie uns!
Ihre Vorteile