Startseite > Magen und Darm > Allgemein > Stada Diagnostik H.pylori Selbsttest

Stada Diagnostik H.pylori Selbsttest (1 Pck)

Dieses Produkt wurde noch nicht bewertet.

Originalprodukt von STADAPHARM GmbH PZN: 07125779

sofort lieferbar
×
sofort lieferbar

Der Artikel wird nach Ihrer Bestellung innerhalb von 24 Stunden unser Haus verlassen.

Die Lieferzeit Ihrer Bestellung richtet sich nach dem Artikel mit der längsten Lieferzeitangabe.

Gratis Versand schon ab 69 €
18,99*
19,95 €
inkl. 20 % MwSt.
grüner Haken Bis zu 60%* Ersparnis
grüner Haken Schnelle Lieferung
grüner Haken Kostenlose Retoure
grüner Haken
4 Millionen
zufriedene Kunden
Kein Video vorhanden
  • zur Selbsttestung
  • bei Verdacht auf eine Helicobacter pylori Infektion
  • für die Überprüfung Ihres Erfolges nach abgeschlossener Therapie
  • einfach und schnell in der Anwendung

Anwendungsgebiet von Stada Diagnostik H.pylori Selbsttest (Packungsgröße: 1 Pck)

Der Stada Diagnostik H.pylori Selbsttest (Packungsgröße: 1 Pck) eignet sich für die Überprüfung Ihres Erfolges bei der Bekämpfung einer Infektion mit Helicobacter pylori, aber auch um Antikörper gegen Helicobacter pylori in Ihrem Blut nachzuweisen.
Bei wiederholten Magen- oder Darmschmerzen (Bauchschmerzen, Sodbrennen usw.) können Sie ebenfalls Stada Diagnostik H.pylori Selbsttest (Packungsgröße: 1 Pck) durchführen.

Wirkungsweise von Stada Diagnostik H.pylori Selbsttest (Packungsgröße: 1 Pck)

Mit Stada Diagnostik H.pylori Selbsttest (Packungsgröße: 1 Pck) können Sie Ihre Gesundheit selbst prüfen. Denn durch die Anwendung des Stada Diagnostik H.pylori Selbsttest (Packungsgröße: 1 Pck) ermitteln Sie, ob Antikörper gegen Helicobacter pylori in Ihrem Blut vorliegen oder nicht.
Der Stada Diagnostik H.pylori Selbsttest (Packungsgröße: 1 Pck) ist ideal zur Selbstbestimmung, da Stada Diagnostik H.pylori Selbsttest (Packungsgröße: 1 Pck) einfach in der Anwendung ist und auf den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen beruht.
Die Infektion mit Helicobacter pylori ist relativ häufig und man weiß heute, dass Helicobacter pylori ein Stäbchenbakterium ist, welches in der menschlichen Magenschleimhaut unter günstigen Lebensbedingungen diese dauerhaft besiedeln kann.
Da Helicobacter pylori in der Lage ist, Ihre körpereigene Immunabwehr zu unterdrücken, kann es nach der Besiedelung regelhaft zu einer chronischen Entzündung der Magenschleimhaut, auch Gastritis genannt, kommen. Jedoch kann eine Infektion mit Helicobacter pylori auch unbemerkt verlaufen.
Eine Entzündung der Magenschleimhaut äußert sich durch folgende Symptome: Blähungen, Sodbrennen, Druckgefühl in der Magengegend oder im Oberbauch, Durchfall, Mundgeruch, Übelkeit und Erbrechen. Gleichzeitig geht eine Infektion mit Helicobacter pylori mit einem erhöhten Risiko von Magen- und Zwölffingerdarmgeschwüren sowie Magenkrebs einher.
Die Grundlage für Stada Diagnostik H.pylori Selbsttest (Packungsgröße: 1 Pck) bildet ein Antikörpernachweis.
Bereits nach einigen Minuten (10) werden Sie erfahren, ob Sie Antikörper und damit eine Infektion mit Helicobacter pylori besitzen oder nicht. Dabei zeigt Stada Diagnostik H.pylori Selbsttest (Packungsgröße: 1 Pck) im Vergleich mit Referenzmethoden eine Übereinstimmung von über 90 %.

Gegenanzeigen

Bei bekannter Überempfindlichkeit gegenüber einem der oben genannten Inhaltsstoffe sollte das Produkt nicht verwendet werden.

Dosierung

Anwendungsempfehlung von Stada Diagnostik H.pylori Selbsttest (Packungsgröße: 1 Pck):

Vor der Anwendung von Stada Diagnostik H.pylori Selbsttest (Packungsgröße: 1 Pck) sollten Sie Ihre Hände waschen und alle notwendigen Utensilien für die Testdurchführung bereitlegen.
Reinigen Sie mit einem Reinigungspad Ihre Fingerbeere, nachdem Sie durch leichtes Massieren Ihrer Fingerbeere dort die Durchblutung erhöht haben.
Dann nehmen Sie die Lanzette und öffnen durch Drehen den Verschluss, so dass Sie die Lanzette zum Anstechen Ihrer Fingerbeere verwenden können.
Mit Hilfe einer Pipette fangen Sie Ihr Blut auf. Achten Sie darauf, dass die Pipette möglichst komplett mit Blut bis zur angezeigten Markierung gefüllt ist.
Jetzt erfolgt die Ablesung Ihres Ergebnisses: Eine Testkassette wird auf eine flache, ebene Fläche gelegt und Sie geben mit der Pipette Ihr Blut in die Probenvertiefung der Testkassette.
Warten Sie bis die Testkassette ausreichend mit Blut gefüllt ist.
Geben Sie dann 4-5 Tropfen des Verdünnungsmittels in die Testkassette.
Die Testkassette darf 2 Minuten nicht bewegt werden.
Nach 10 Minuten können Sie Ihr Ergebnis ablesen: 2 Streifen bedeuten, Sie sind positiv und 1 Streifen bedeutet, Sie sind negativ bezüglich einer Infektion mit Helicobacter pylori.
Ein positiver Befund spricht für eine aktive Infektion. Bestätigt sich dieser Verdacht in der weiteren ärztlichen Diagnostik, ist eine gezielte Behandlung zur Beseitigung von Helicobacter pylori möglich und empfehlenswert.

Hinweise

Selbsttests sollen und können eine ärztliche Diagnose nicht ersetzen. Bei Unsicherheiten oder weiterführenden Fragen und natürlich bei einem positiven Testergebnis empfehlen wir Ihnen einen Arzt aufzusuchen.

Stada Diagnostik H.pylori Selbsttest (Packungsgröße: 1 Pck) können in Ihrer Versandapotheke www.apotheke.at erworben werden.


Hersteller: STADAPHARM GmbH, Stadastr. 2-18, 61118 Bad Vilbel

Stada Diagnostik H.pylori Selbsttest bei apotheke.at bestellen
Spar
Preis

Stada Diagnostik H.pylori Selbsttest (1 Pck)

sofort lieferbar
×
sofort lieferbar

Der Artikel wird nach Ihrer Bestellung innerhalb von 24 Stunden unser Haus verlassen.

Die Lieferzeit Ihrer Bestellung richtet sich nach dem Artikel mit der längsten Lieferzeitangabe.

Gratis Versand schon ab 69 €
18,99*
19,95 €
inkl. 20 % MwSt.
Sicherheit geht vor
Unser Newsletter
Entdecken Sie uns!
Ihre Vorteile