Startseite > Snup Schnupfenspray 0,1%

Snup Schnupfenspray 0,1% (15 ml)

(3)
PZN: 04482680

Originalprodukt von STADA GmbH
Grundpreis € 17.26/100 ml
Marke: SNUP

Gratis Versand schon ab € 69
zur Zeit nicht lieferbar
×

Der Artikel ist zur Zeit leider nicht lieferbar.
Wir versuchen, diesen Artikel für Sie so schnell wie möglich wieder zu beschaffen.

Die Lieferzeit Ihrer Bestellung richtet sich nach dem Artikel mit der längsten Lieferzeitangabe.


€ 5,44
€ 2,59*
Auf den Merkzettel
Dieser Artikel ist zur Zeit nicht lieferbar
Gern informieren wir Sie, sobald dieser Artikel wieder vorrätig ist.
Wir benachrichtigen Sie kostenlos und unverbindlich per E-Mail.

grüner Haken Bis zu 60%* Ersparnis
grüner Haken Schnelle Lieferung
grüner Haken Kostenlose Retoure
grüner Haken
4 Millionen
zufriedene Kunden
  • wirkt schleimhautabschwellend
  • für eine freie Nase
  • mit Meerwasser zur Schleimhautbefeuchtung
  • für Schulkinder und Erwachsene
  • frei von Konservierungsstoffen

Anwendungsgebiet von Snup Schnupfenspray 0,1% (Packungsgröße: 15 ml)

Snup Schnupfenspray 0,1% (Packungsgröße: 15 ml) mit pflegendem Meerwasser führt zum Abschwellen der Nasenschleimhaut und hilft so bei:
  • Schnupfen
  • Fließschnupfen
  • Entzündung der Nasennebenhöhlen
  • allergischem Schnupfen
  • Katarrh des Nebenmittelohrs in Verbindung mit Schnupfen

Wirkungsweise von Snup Schnupfenspray 0,1% (Packungsgröße: 15 ml)

Angeschwollene Nasenschleimhäute sind ein Zeichen für Abwehrreaktionen des Körpers, können allerdings auch ein Wohlfühlklima für Bakterien bilden. Der in Snup Schnupfenspray 0,1% (Packungsgröße: 15 ml) enthaltene Wirkstoff Xylometazolin bewirkt ein Abschwellen der Nasenschleimhaut und fördert so den Sekretabfluss.
Snup Schnupfenspray 0,1% (Packungsgröße: 15 ml) enthält zusätzlich pflegendes Meerwasser das den physiologischen Eigenschaften der Zellen der Nasenschleimhaut entspricht und so auf natürliche Weise die Nase befeuchtet.

Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten

1 ml von Snup Schnupfenspray 0,1% (Packungsgröße: 15 ml) enthält:
  • 1 mg Xylometazolinhydrochlorid

Weitere Bestandteile von Snup Schnupfenspray 0,1% (Packungsgröße: 15 ml):

Meerwasser, Kaliumhydrogenphosphat, gereinigtes Wasser

Gegenanzeigen

Bei bekannter Überempfindlichkeit gegen einen der Inhaltsstoffe, entzündeter Nasenschleimhaut, Säuglingen und Kindern unter 6 Jahren, Schwangerschaft und Stillzeit, schweren Herz-Kreislauferkrankungen und erhöhtem Augeninnendruck sollte dieses Produkt nicht angewendet werden.

Dosierung

Anwendungsempfehlung von Snup Schnupfenspray 0,1% (Packungsgröße: 15 ml):

Aus hygienischen Gründen sollte ein Nasenspray immer nur von einer Person angewendet werden. Setzen Sie bei Bedarf Snup Schnupfenspray 0,1% (Packungsgröße: 15 ml) senkrecht in das Nasenloch und geben Sie einen Sprühstoß ab.

Einnahme

  • Das Arzneimittel ist für die Anwendung in der Nase (nasale Anwendung) bestimmt.
  • Bitte die Schutzkappe abnehmen. Vor der ersten Anwendung mehrmals pumpen bis zum Austreten eines gleichmäßigen Sprühnebels. Das Dosierspray ist bei weiteren Anwendungen sofort gebrauchsfertig.
  • Dosiersprayflasche möglichst senkrecht halten und pro Nasenöffnung einmal pumpen. Während des Sprühvorgangs leicht durch die Nase einatmen. Aus hygienischen Gründen den Sprühkopf nach jeder Anwendung abwischen und die Schutzkappe wieder aufsetzen.

Patientenhinweise

  • Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen
    • Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, bevor Sie das Arzneimittel anwenden,
      • wenn Sie bestimmte Arzneimittel zur Behandlung von Depressionen (Monoaminooxidase-Hemmer [MAO-Hemmer]) und andere potenziell blutdrucksteigernde Arzneimittel einnehmen.
      • wenn Sie an erhöhtem Augeninnendruck, insbesondere Engwinkelglaukom leiden.
      • wenn Sie an einer schweren Herz-Kreislauf-Erkrankung (z. B. koronare Herzkrankheit oder Bluthochdruck [Hypertonie]) leiden.
      • wenn Sie an einem Tumor des Nebennierenmarks (Phäochromozytom) leiden.
      • wenn Sie an Stoffwechselstörungen wie z. B. Überfunktion der Schilddrüse (Hyperthyreose) oder Zuckerkrankheit (Diabetes) leiden.
      • wenn Sie an einer Vergrößerung der Vorsteherdrüse (Prostata) leiden.
    • Wenn Sie an einer der oben genannten Erkrankungen leiden oder früher gelitten haben, fragen Sie vor der Anwendung des Arzneimittels Ihren Arzt. Ihr Arzt wird die Risiken gegen den Nutzen einer Anwendung des Präparates sorgfältig abwägen.
  • Hinweis:
    • Bitte beachten Sie, dass ein dauerhafter Gebrauch von schleimhautabschwellenden Schnupfen-Arzneimitteln zu anhaltender (chronischer) Schwellung und schließlich zum Schwund der Nasenschleimhaut führen kann.
    • Eine langfristige Anwendung, vor allem bei Kindern, ist zu vermeiden. Die Anwendung mit höherer Dosierung darf nur unter ärztlicher Kontrolle erfolgen.
 
  • Verkehrstüchtigkeit und Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen
    • Bei längerer Anwendung oder höherer Dosierung des Arzneimittels sind Wirkungen auf Herz- und Kreislauf-Funktionen oder das Nervensystem nicht auszuschließen. In diesen Fällen kann die Fähigkeit zum Führen eines Kraftfahrzeugs und zur Bedienung von Maschinen beeinträchtigt sein. Beachten Sie besonders, dass Alkohol Ihre Verkehrstüchtigkeit noch weiter verschlechtert!

Schwangerschaft

  • Wenn Sie schwanger sind oder stillen, oder wenn Sie vermuten, schwanger zu sein oder beabsichtigen, schwanger zu werden, fragen Sie vor der Anwendung dieses Arzneimittels Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.
  • Schwangerschaft
    • Das Arzneimittel soll in der Schwangerschaft nicht angewendet werden, da unzureichende Untersuchungen über das ungeborene Kind vorliegen.
  • Stillzeit
    • Eine Anwendung in der Stillzeit sollte unterbleiben, da nicht bekannt ist, ob der Wirkstoff oder seine Abbauprodukte in die Muttermilch übergehen.

Hinweise

Der Dauergebrauch von schleimhautabschwellenden Schnupfenmitteln kann zum Schwund der Nasenschleimhaut führen. Darum sollte Snup Schnupfenspray 0,1% (Packungsgröße: 15 ml) nicht länger als 5 Tage angewendet werden, es sei denn nach ärztlicher Verordnung. Die erneute Anwendung sollte erst nach einer Pause von mehreren Tagen erfolgen. Zur Anwendungsdauer bei Kindern sollte grundsätzlich ein Arzt befragt werden.
Snup Schnupfenspray 0,1% (Packungsgröße: 15 ml) können in Ihrer Versandapotheke www.apotheke.at erworben werden.


Hersteller: STADA GmbH, Stadastr. 2-18, 61118 Bad Vilbel

Snup Schnupfenspray 0,1%  bei apotheke.at bestellen
52%
sparen

Snup Schnupfenspray 0,1% (15 ml)

zur Zeit nicht lieferbar
×

Der Artikel ist zur Zeit leider nicht lieferbar.
Wir versuchen, diesen Artikel für Sie so schnell wie möglich wieder zu beschaffen.

Die Lieferzeit Ihrer Bestellung richtet sich nach dem Artikel mit der längsten Lieferzeitangabe.


Gratis Versand schon ab € 69
€ 5,44
€ 2,59*
Sicherheit geht vor
Unser Newsletter
Entdecken Sie uns!
Ihre Vorteile
Zum 25.05.2018 ist die neue Datenschutzgrundverordnung in Kraft getreten. Wir haben daher unsere Datenschutzerklärung aktualisiert. Um ein optimales Nutzererlebnis für Sie sicherzustellen, setzen wir in unserem Shop Cookies ein. Informationen dazu und wie Sie der Verwendung von Cookies jederzeit widersprechen können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung