Rennie (24 stk)

Dieses Produkt wurde noch nicht bewertet.
PZN: 02751816

Originalprodukt von Bayer Vital GmbH
Marke: RENNIE

Gratis Versand schon ab € 69
sofort lieferbar
×

Der Artikel wird nach Ihrer Bestellung innerhalb von 24 Stunden unser Haus verlassen.

Die Lieferzeit Ihrer Bestellung richtet sich nach dem Artikel mit der längsten Lieferzeitangabe.


€ 6,44
€ 3,89*
Auf den Merkzettel
grüner Haken Bis zu 60%* Ersparnis
grüner Haken Schnelle Lieferung
grüner Haken Kostenlose Retoure
grüner Haken
4 Millionen
zufriedene Kunden
  • helfen schnell und sicher
  • bei Völlegefühl, saurem Aufstoßen und Magendruck
  • schnelle Hilfe auch bei Magenschmerzen und Sodbrennen

Anwendungsgebiet von Rennie (Packungsgröße: 24 stk)

Rennie (Packungsgröße: 24 stk) - und dem Magen geht’s wieder gut!

Rennie (Packungsgröße: 24 stk) dienen der Linderung von Beschwerden in Magen und Speiseröhre. Ist der Magen einmal aus dem Gleichgewicht lassen Sodbrennen, saures Aufstoßen, Völlegefühl und Schmerzen im Oberbauch nicht lange auf sich warten - Hier helfen Rennie (Packungsgröße: 24 stk) schnell und zuverlässig!
Rennie (Packungsgröße: 24 stk) empfiehlt sich auch bei Belastungen des Magens durch Medikamente, Kaffee, Nikotin, Süßigkeit oder Alkohol. Die praktischen Kautabletten schmecken dabei angenehm nach Pfefferminz.

Wirkungsweise von Rennie (Packungsgröße: 24 stk)

Rennie (Packungsgröße: 24 stk) wirken lokal im Magen, also direkt am Ort des „Geschehens“. Calcium- und Magnesiumcarbonat sind Bestandteile von Rennie (Packungsgröße: 24 stk) und neutralisieren schnell und zuverlässig überschüssige Magensäure. Die beiden natürlichen Substanzen sind dabei ideal aufeinander abgestimmt und ergänzen sich in ihrer Wirkung. Calciumcarbonat wirkt schnell, wohingegen Magnesiumcarbonat zeitlich versetzt, dafür aber langanhaltend Linderung verschafft.

Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten

1 Tablette von Rennie (Packungsgröße: 24 stk) enthält:
  • 680 mg Calciumcarbonat
  • 80 mg Magnesiumcarbonat


Sonstige Bestandteile von Rennie (Packungsgröße: 24 stk):

Kartoffelstärke; Magnesium stearat; Maisstärke, vorverkleistert; Paraffin, dünnflüssig; Saccharose; Talkum; Pfefferminzaroma; Zitronenaroma

Gegenanzeigen

Bei bekannter Überempfindlichkeit gegen einen der Inhaltsstoffe, zu hohen Calciumwerten, Nierenfunktionsstörungen, Nierensteinen sowie zu geringen Phosphatblutwerten sollte dieses Produkt nicht angewendet werden.

Dosierung

Anwendungsempfehlung von Rennie (Packungsgröße: 24 stk):

Bei Bedarf können Sie bis zu 3-mal täglich 1-2 Kautabletten lutschen oder kauen.

Einnahme

- Bei Bedarf lutschen oder kauen

Patientenhinweise

  • Besondere Vorsicht bei der Einnahme des Arzneimittels ist erforderlich
    • Länger anhaltende und wiederkehrende Magenbeschwerden können Zeichen einer ernsthaften Erkrankung sein, wie z. B. ein Magen- oder Zwölffingerdarmgeschwür.
    • Eine Behandlung mit diesem Arzneimittel sollte daher ohne ärztliche Untersuchung nicht länger als 14 Tage dauern. Bei Patienten mit Magen- oder Zwölffingerdarmgeschwür sollte eine Untersuchung auf das Magenbakterium H. pylori - und im Falle des Nachweises - eine anerkannte antibakterielle Therapie erwogen werden, da in der Regel bei erfolgreicher Anwendung einer derartigen Therapie auch die Ulkuskrankheit ausheilt.
    • Bei Auftreten von Teerstuhl, Blutbeimengungen im Stuhl oder Erbrechen von Blut suchen Sie bitte unverzüglich einen Arzt auf.
    • Bei Patienten mit eingeschränkter Nierenfunktion sollten bei der Einnahme von Kalzium- und Magnesiumcarbonat haltigen Produkten die Kalzium-, Phosphat- und Magnesium-Blutspiegel regelmäßig kontrolliert werden.
    • Die Langzeitanwendung hoher Dosierungen kann insbesondere bei Patienten mit eingeschränkter Nierenfunktion zu unerwünschten Arzneimittelwirkungen wie erhöhten Kalzium- sowie Magnesiumblutspiegeln, Phosphatverarmung mit dem Risiko einer Knochenerweichung (Osteomalazie) sowie einem Milch-Alkali-Syndrom führen.
    • Daher sollten keine größeren Mengen an Milch (1 Liter Milch kann bis zu 1200 mg Kalzium enthalten) oder Milchprodukten mit diesem Präparat eingenommen werden.
    • Eine längerfristige Einnahme erhöht das Risiko der Bildung von Nierensteinen.
 
  • Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen
    • Das Präparat hat keinen Einfluss auf die Verkehrstüchtigkeit und die Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen.

Schwangerschaft

Während Schwangerschaft und Stillzeit sollten Sie Medikamente möglichst nur nach Absprache mit Ihrem Arzt oder Apotheker einnehmen!

Hinweise

Weitere Suchbegriffe: Magenbeschwerden, Magen-Darm-Krämpfe, Sodbrennen, Übelkeit, Völlegefühl
Rennie (Packungsgröße: 24 stk) können in Ihrer Versandapotheke www.apotheke.at erworben werden.


Hersteller: Bayer Vital GmbH, Kaiser-Wilhelm Allee Gebäude K, 51368 Leverkusen

Rennie  bei apotheke.at bestellen
39%
sparen

Rennie (24 stk)

sofort lieferbar
×

Der Artikel wird nach Ihrer Bestellung innerhalb von 24 Stunden unser Haus verlassen.

Die Lieferzeit Ihrer Bestellung richtet sich nach dem Artikel mit der längsten Lieferzeitangabe.


Gratis Versand schon ab € 69
€ 6,44
€ 3,89*
Sicherheit geht vor
Unser Newsletter
Entdecken Sie uns!
Ihre Vorteile