Paracetamol-ratiopharm 500mg (20 stk)

Dieses Produkt wurde noch nicht bewertet.

Originalprodukt von ratiopharm GmbH PZN: 01126111

sofort lieferbar
×
sofort lieferbar

Der Artikel wird nach Ihrer Bestellung innerhalb von 24 Stunden unser Haus verlassen.

Die Lieferzeit Ihrer Bestellung richtet sich nach dem Artikel mit der längsten Lieferzeitangabe.

Gratis Versand schon ab 69 €
1,19*
2,58 €
inkl. 20 % MwSt.
grüner Haken Bis zu 60%* Ersparnis
grüner Haken Schnelle Lieferung
grüner Haken Kostenlose Retoure
grüner Haken
4 Millionen
zufriedene Kunden
Kein Video vorhanden
  • Leichte bis mäßig starke Schmerzen, Fieber
  • Seit langem bewährt
  • Lactosefrei
Packungsbeilage lesen

Anwendungsgebiet von Paracetamol-ratiopharm 500mg (Packungsgröße: 20 stk)

Paracetamol-ratiopharm 500mg (Packungsgröße: 20 stk) werden bei leichten bis mäßig starken Schmerzen und bei Fieber angewendet.

Wirkungsweise von Paracetamol-ratiopharm 500mg (Packungsgröße: 20 stk)

Der in Paracetamol-ratiopharm 500mg (Packungsgröße: 20 stk) enthaltene Wirkstoff Paracetamol besitzt einen schmerzstillenden und fiebersenkenden Effekt, der von Gehirn und Rückenmark ausgeht. Paracetamol besitzt im Unterschied zu anderen Schmerzmitteln wie Acetylsalicylsäure oder Ibuprofen keine entzündungshemmende Wirkung.

Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten

1 Tablette enthält als wirksamen Bestandteil:

  • 500 mg Paracetamol
als sonstige Bestandteile:

Polyvidon, Croscarmellose-Natrium, Maisstärke, mikrokristalline Cellulose, Magnesiumstearat, hochdisperses Siliciumdioxid, Talkum

Gegenanzeigen

Bei bekannter Überempfindlichkeit gegen einen der Inhaltsstoffe sollte das Produkt nicht verwendet werden. Es sollte ebenfalls nicht angewendet werden in der Schwangerschaft und Stillzeit, bei Kindern unter 4 Jahren, Lebererkrankungen, Meulengracht-Krankheit und Nierenerkrankungen.

Dosierung

Die Dosierung des Wirkstoffes Paracetamol erfolgt nach Körpergewicht und Alter.

Einzeldosis: 10 -15 mg/kg Körpergewicht
Tagesgesamtdosis: maximal 60 mg/kg Körpergewicht

Das Dosierungsintervall sollte 6 Stunden nicht unterschreiten und ein Überschreiten der maximalen Tagesdosis sollte keinesfalls erfolgen.

Dosierempfehlung:

  • Kinder zwischen 4-8 Jahren mit einem Körpergewicht von 17-25 kg:
    Einzeldosis: ½ Tablette (=250mg Paracetamol)
    maximale Tagesdosis: 2 Tabletten (=1000mg Paracetamol)
  • Kinder zwischen 8-11 Jahren mit einem Körpergewicht von 26-32 kg:
    Einzeldosis: ½ Tablette (=250mg Paracetamol)
    maximale Tagesdosis: 2 Tabletten (=1000mg Paracetamol)
  • Kinder zwischen 11-12 Jahren mit einem Körpergewicht von 33-43 kg:
    Einzeldosis: 1 Tablette (=500mg Paracetamol)
    maximale Tagesdosis: 4 Tabletten (=2000mg Paracetamol)
  • Erwachsene und Jugendliche über 12 Jahre mit einem Körpergewicht über 43 kg:
    Einzeldosis: 1-2 Tabletten (=500-1000mg Paracetamol)
    maximale Tagesdosis: 8 Tabletten (=4000mg Paracetamol)

Hinweise

Sie sollten Paracetamol-ratiopharm 500mg (Packungsgröße: 20 stk) ohne ärztlichen Rat nicht länger als 3 Tage und/oder in höheren Dosen anwenden. Für Kinder bis zum Alter von 12 Jahren empfehlen sich andere Darreichungsformen, wie z.B. Paracetamol-Säfte oder Paracetamol-Zäpfchen.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Information

Paracetamol-ratiopharm – seit Langem bewährt bei leichten bis mäßigen Schmerzen


Ganz gleich, ob sich Erkältungsbeschwerden wie Gliederschmerzen und Fieber ankündigen oder Kopfschmerzen plagen - eines der probatesten Mittel der effektiven Schmerz- und Fieberbekämpfung ist und bleibt Paracetamol. Seit Langem hat sich das weitestgehend rezeptfreie Medikament bei der symptomatischen Behandlung von leichten bis mäßigen Schmerzen sowie der Senkung von Fieber bewährt. Die große Beliebtheit, die Paracetamol weltweit besitzt, beruht sowohl auf der schnellen und wirksamen Linderung der genannten Beschwerden als auch auf der guten Verträglichkeit. Bei korrekter Einnahme entsprechend der Anweisungen im Beipackzettel und der ärztlichen Anordnung weißt das Medikament nur selten bis sehr selten Nebenwirkungen auf. Bei der Behandlung von Schmerzen, die durch eine Entzündung hervorgerufen werden, kann Paracetamol Linderung schaffen, aber wirkt nicht entzündungshemmend. In diesen Fällen sind Alternativen wie Acetylsalicylsäure (ASS) oder Ibuprofen empfehlenswert. Bei anderen Schmerzen hingegen bietet sich Paracetamol wegen der guten Verträglichkeit insbesondere gegenüber ASS an. Selbstverständlich kaufen Sie auch Schmerzmittel bei www.apotheke.at zu preiswerten Angeboten. Hierzu gehört unter anderem das bewährte Produkt Paracetamol-ratiopharm.

Wie und wann wird das Medikament eingenommen?


Zunächst einmal sollten Sie stets die Hinweise des Beipackzettels zu Paracetamol beachten. Sollten Sie diesen verlegt haben, können Sie ihn jederzeit bei www.apotheke.at kostenfrei downloaden. Sind Sie sich bei der Dosierung oder allgemein der korrekten Einnahme unsicher, so konsultieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Grundsätzlich hängt die Dosierung von Paracetamol vom Körpergewicht und Alter ab. Hierzu finden Sie eine übersichtliche Tabelle im Beipackzettel. Bei richtiger Verabreichung sowie der Beachtung des Beipackzettels und möglicher ärztlicher Anordnungen können Erwachsene, Jugendliche und Kinder ab 4 Jahren Paracetamol einnehmen. Die Anwendung erfolgt unzerkaut und mit reichlich Flüssigkeit. Gegebenenfalls können Tabletten geteilt werden, um die Wirkstoffmenge zu halbieren. Auch hierzu bietet die Verpackungsbeilage einen entsprechenden Hinweis. Die Einnahme von Paracetamol sollte ohne ärztliche Anordnung nicht über längere Zeit (maximal 3 Tage) erfolgen. Tipp: Für Kleinkinder (unter 4 Jahre) oder auch als Alternative für Kinder bis 12 Jahre empfehlen sich andere Dosierungen und Darreichungsformen, wie zum Beispiel Paracetamol-Säfte oder Paracetamol-Zäpfchen.

Warum Paracetamol und nicht ASS oder Ibuprofen?


Keine Frage, alle drei genannten Schmerzmittel sind nicht nur weltweit sehr beliebt, sondern auch effektiv, wenn es um die symptomatische Behandlung von Schmerzen geht. Jedes dieser Medikamente besitzt allerdings eigene Vor- und Nachteile und eignet sich dementsprechend gegenüber den anderen für spezielle Anwendungsbereiche. Der entscheidende Vorzug von Paracetamol ist, dass es wirkungsvoll gegen leichte bis mittlere Schmerzen ohne starke Nebenwirkungen hilft. Insbesondere die Tatsache, dass es im Gegensatz zu ASS und Ibuprofen nicht den Magen angreift, ist vorteilhaft. Aus diesem Grund wird der Wirkstoff mit der richtigen Dosierung sogar bereits bei Neugeborenen verwendet. Nach Rücksprache mit dem Arzt ist auch die Anwendung in der Schwangerschaft, während des Stillens, bei Magenempfindlichkeit oder Blutgerinnungsstörungen möglich. Vorsicht ist bei Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten geboten. Bei Risiken und Nebenwirkungen gilt wie immer: Lesen Sie die Verpackungsbeilage gründlich und wenden Sie sich für eine individuelle Beratung an Ihren Arzt oder Apotheker. Paracetamol-ratiopharm kaufen Sie bei www.apotheke.at zu erstklassigen Preisen!

Paracetamol-ratiopharm 500mg (Packungsgröße: 20 stk) können in Ihrer Versandapotheke www.apotheke.at erworben werden.


Hersteller: ratiopharm GmbH, Graf-Arco-Str. 3, 89079 Ulm

Paracetamol-ratiopharm 500mg bei apotheke.at bestellen
40%
sparen

Paracetamol-ratiopharm 500mg (20 stk)

sofort lieferbar
×
sofort lieferbar

Der Artikel wird nach Ihrer Bestellung innerhalb von 24 Stunden unser Haus verlassen.

Die Lieferzeit Ihrer Bestellung richtet sich nach dem Artikel mit der längsten Lieferzeitangabe.

Gratis Versand schon ab 69 €
1,19*
2,58 €
inkl. 20 % MwSt.
Sicherheit geht vor
Unser Newsletter
Entdecken Sie uns!
Ihre Vorteile