Ohrenentzündungen

Entzündungen des Ohres behandeln mit Markenprodukten von apotheke.at ...mehr zu "Ohrenentzündungen" lesen...
3 Ergebnisse |
Filter
Sortierung nach:  
Please wait Filter werden geladen
BESTSELLER
€ 13,95*
€ 13,19*
PZN 02028296 (GP*: € 131.90/100 ml)
  • gegen Ohrenschmalzpfropfen
  • entfernt zuverlässig überflüssigen Ohrenschmalz
  • reinigt effektiv und gründlich
  • beeinflusst und reizt die intakte Haut nicht
  • in 3 einfachen Schritten zum Erfolg
sofort lieferbar,
solange der Vorrat reicht
×
sofort lieferbar,
solange der Vorrat reicht

Bestellungen die Mo-Fr bis 16:00 Uhr eingehen verlassen in der Regel noch am selben Tag unser Haus.

Die Lieferzeit Ihrer Bestellung richtet sich nach dem Artikel mit der längsten Lieferzeitangabe.

Gratis Versand schon ab € 69
€ 13,50*
€ 11,29*
PZN 08468984 (GP*: € 22.58/100 ml)
  • sanfte und schonende Reinigung des Gehörgangs
  • Meerwasser - 100 % natürlich
  • spezielle Dosierpumpe mit patentiertem Sprühaufsatz
  • empfohlen ab 6 Jahren
sofort lieferbar,
solange der Vorrat reicht
×
sofort lieferbar,
solange der Vorrat reicht

Bestellungen die Mo-Fr bis 16:00 Uhr eingehen verlassen in der Regel noch am selben Tag unser Haus.

Die Lieferzeit Ihrer Bestellung richtet sich nach dem Artikel mit der längsten Lieferzeitangabe.

Gratis Versand schon ab € 69
€ 7,49*
PZN 11015884 (GP*: € 107.00/100 g)
  • Ohrentropfen ohne Konservierungsmittelfür Kinder und Erwachsene
  • Glycerol (wasserfrei)
  • Zur unterstützendenBehandlung von Entzündungen desäußeren Gehörganges
  • zur unterstützendenBehandlung von Entzündungen desäußeren Gehörganges
sofort lieferbar,
solange der Vorrat reicht
×
sofort lieferbar,
solange der Vorrat reicht

Bestellungen die Mo-Fr bis 16:00 Uhr eingehen verlassen in der Regel noch am selben Tag unser Haus.

Die Lieferzeit Ihrer Bestellung richtet sich nach dem Artikel mit der längsten Lieferzeitangabe.

Gratis Versand schon ab € 69

Die häufigste Ursache für Ohrenschmerzen bei Erwachsenen ist eine Entzündung des äußeren Gehörgangs, beispielsweise durch bakterielle - und/oder Pilzinfektionen hervorgerufen und oftmals durch zu intensive Ohrhygiene oder Wasser im Ohr begünstigt.


0
Auf unserer Webseite nutzen wir eigene Cookies und solche von Drittanbietern. Mit Klick auf "OK" oder durch einen Klick auf unsere Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen hierzu und wie Sie der Verwendung von Cookies widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen