3. Gelegenheitsraucher

3. Gelegenheitsraucher - Lutschtabletten ...mehr zu "3. Gelegenheitsraucher" lesen...
0 Ergebnisse |
Filter
Sortierung nach:  
Please wait Filter werden geladen
  • weniger als 20 Zigaretten am Tag
  • raucht abends mehr als morgens
  • kann ohne Probleme auch mal Verzichten

  • DIE VORTEILE DER NICOTINELL LUTSCHTABLETTEN:

  • Für Gelegenheitsraucher, die endgültig rauchfrei werden wollen
  • Diskret anzuwenden - auch in unvorhergesehenen Situationen
  • Angenehmer Mint- Geschmack, zuckerfrei und in 2 Stärken erhältlich
  • Bedarfsgerechte Nicotinabgabe
  • Nicotinverlangen wird schnell gestillt, Entzugssymptome gelindert
  • Bei Pflasterunverträglichkeit
  • Alternative, wenn aufgrund von Zahnersatz kein Kaugummi gekaut werden kann
  • Rezeptfrei in der Apotheke erhältlich

  • DOSIERUNG DER NICOTINELL LUTSCHTABLETTEN:

    Nicotinell® Lutschtabletten gibt es in den Wirkstoffstärken 1 mg und 2 mg. Hinsichtlich der Wirkung ist die 1 mg Lutschtablette vergleichbar mit einem 2 mg Nicotin-Kaugummi und für Raucher mit einem bisherigen täglichen Zigarettenkonsum von bis zu 30 Zigaretten empfehlenswert. Die 2 mg Lutschtablette ist in ihrer Wirkung vergleichbar mit einem 4 mg Nicotin-Kaugummi und für Raucher geeignet, die bisher täglich mehr als 30 Zigaretten geraucht haben.

    Rauchertyp: Unregelmäßiger Raucher
    Darreichungsform: Nicotinell® Lutschtabletten 1mg Nicotinell® Lutschtabletten 2mg
    Bisheriger täglicher Zigarettenkonsum: weniger als 30 Zigaretten mehr als 30 Zigaretten
    Beginnen: 3 Monate
    8-12 Stück/Tag
    max. 30 Stück/Tag
    3 Monate
    8-12 Stück/Tag
    max. 15 Stück/Tag
    Fortsetzen:
    Ausklingen: max. 3 Monate Reduktion der Stückzahl/Tag
    max. 3 Monate Reduktion der Stückzahl/Tag

    ANWENDUNG DER NICOTINELL LUTSCHTABLETTEN:

    Auch hier ist bei der Anwendung die richtige Lutschtechnik nach dem Prinzip "Lutschen-Parken-Lutschen" wichtig:

  • Man lutscht langsam und nicht zu intensiv, bis ein scharfer, "pfeffriger" Geschmack entsteht.
  • Dann wird die Lutschtablette zwischen Zahnfleisch und Wange "geparkt".
  • Wenn dieser scharfe Geschmack nachlässt, wird wieder gelutscht.
  • In diesem Rhythmus ist die Lutschtablette ca. 30 Minuten bis zur vollständigen Auflösung zu lutschen.

  •  

    Zur Übersicht: Rauchentwöhnung mit Nicotinell

    0
    Auf unserer Webseite nutzen wir eigene Cookies und solche von Drittanbietern. Mit Klick auf "OK" oder durch einen Klick auf unsere Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen hierzu und wie Sie der Verwendung von Cookies widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen